Yoga sanft
Eine gemäßigte Yogastunde, die Beweglichkeit und Kraft verbessert,
Entspannung fördert und somit Köper und Geist nachhaltig regeneriert. 

Hatha Yoga
Eine mehr fordernde Yogastunde die den Körper stärkt, Stress abbaut und den Energiefluß anregt.

Early Bird Yoga
Die frühen Morgen-Stunden haben eine ganz besondere Qualität zu jeder Jahreszeit.
Early-Bird-Yoga ist aufbauend, stärkend und entspannend und schenkt uns einen energiereichen Tag.

Krankenkassenzertifizierung gemäß des Präventionsleitfadens (§20 SGB V).
Meine Kurse werden bei regelmäßiger Teilnahme (80%) von den Krankenkassen bezuschusst.
Die Höhe der Kostenrückerstattung ist von der jeweiligen Krankenkasse abhängig
und gilt in der Regel nur für gesetzliche Krankenkassen.
Am Ende des Kurses gibt es eine Teilnahmebescheinigung, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann.

 

 


Ashtanga Yoga gehört zu den traditionellen indischen Hatha Yoga Richtungen. Andrea unterrichtet für gewöhnlich die
1. Serie des Ashtanga Yoga, sie umfasst eine Vielzahl an Vorbeugen und wird Yoga Therapie genannt. Durch dehnen der Muskulatur wird das Becken beweglich und die Wirbelsäule aufgerichtet, Gelenke und Wirbelsäule werden mobilisiert und Blockaden gelöst. Die natürliche Beweglichkeit des Körpers wird langsam wieder hergestellt, gleichzeitig lernt der Geist loszulassen und zu reflektieren, ohne zu bewerten. Dadurch wird auf natürliche Weise Stress ab- und Gelassenheit aufgebaut. Andrea ist ebenfalls Krankenkassenzertifiziert.
Infos und Anmeldung nur bei Andrea selbst unter: andrea@broichheuser.de und 0151 4644 2015

Kundalini Yoga ist eine oft dynamische Yogarichtung, die das Nervensystem stärkt und sich bei Ängsten, Abhängigkeiten oder Depression als sehr effektiv erwiesen hat. Kundalini Yoga vereint Bewegung, Atem, Mudras und Mantras.
Die besonders in Hollywood sehr beliebte Yogarichtung wirkt schnell, verjüngt und verhilft zu mehr emotionaler Balance. Yogi Bhajan (der auch den berühmten „Yogi Tee“ erfand) unterrichtete mehr als 30 Jahre und hinterließ einen reichhaltigen “Werkzeugkasten” mit Übungsreihen, die gezielt auf Drüsen, Organe und Meridiane wirken. Kundalini Yoga vereint Bewegung, Atem, Mudras und Mantras.
Seit mehr als fünfzehn Jahren ist Kundalini Yoga eine Säule in Marions Leben, die sie durch die Herausforderungen des Alltags trägt. Als Journalistin hatte sie Gelegenheit, zahlreiche Workshops bei prominenten Lehrern wie Maya Fiennes, Gurmukh und Guru Jagat zu besuchen und Interviews mit ihnen zu führen. Im Sommer 2019 hat sie ihre Yoga-Lehrer-Ausbildung bei I-Sky Yoga Köln abgeschlossen.
Infos und Anmeldung nur bei Marion selbst unter: marionvalentin@gmx.de und 0177 958 2702

Menü schließen